Siegerschulen des Schulenwettbewerbs 2008/09

Die Preisträger

10. Runde 2014/15

1. Preise (9.000 €):

  • Bremen/Hamburg: Grundschule Borchshöhe, Bremen
  • Hessen: Lessing-Gymnasium, Lampertheim
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Gesamtschule/Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle

2. Preise (6.500 €):

  • Bremen/Hamburg: Kooperation Gymnasium und Stadtteilschule Finkenwerder, Hamburg
  • Hessen: Carl-Schomburg-Schule, Kassel
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Technisch-gewerbliches Berufsbildungszentrum Saarbrücken II ("Mügelsbergschule)

3. Preise (4.500 €):

  • Bremen/Hamburg: Staatliche Fremdsprachenschule/Berufliche Schule für Medien und Kommunikation, Hamburg
  • Hessen: Schulkooperation St. Angela-Schule Königstein, I.E. Lichtigfeldschule Frankfurt am Main und Werner-von-Siemens-Schule Frankfurt am Main
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Vinzenz-von-Paul-Gymnasium, Niederprüm

9. Runde 2013/2014

1. Preise (je 9.000€):

  • Bremen/Hamburg: Margaretha-Rothe-Gymnasium, Hamburg
  • Hessen: Erich Kästner Schule, Baunatal
  • Saarland/Rheinland-Pfalz: Gymnasium am Stadtgarten, Saarlouis

2. Preise (je 6.500€):

  • Bremen/Hamburg: Gymnasium Finkenwerder/Stadtteilschule Finkenwerder, Hamburg
  • Hessen: Julius-Leber-Schule, Frankfurt am Main
  • Rheinland-Pfalz: Carl-Benz-Schule, Koblenz

3. Preise (je 4.500€)

  • Bremen: Oberschule an der Lehmhorster Straße, Bremen
  • Hessen: Max-Planck-Schule, Rüsselsheim
  • Rheinland-Pfalz: Außenstelle Wörth der Berufsbildenden Schule Germersheim, Wörth

8. Runde 2012/2013

1. Preise (je 9.000  €):

  • Hamburg/Bremen: Stadtteilschule Alter Teichweg, Hamburg
  • Hessen: Lahntalschule Biedenkopf
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Private Hildegardisschule, Bingen

2. Preise (je 6.500 €):

  • Hamburg/Bremen: Margarethe-Rotha-Gymnasium, Hamburg
  • Hessen: Richard-Müller-Schule, Fulda
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Integrierte Gesamtschule Landau

3. Preise (je 4.500  €):

  • Hamburg/Bremen: Oberschule Roter Sand, Bremen
  • Hessen: Clemens-Brentano-Europaschule, Lollar
  • Rheinland-Pfalz/Saarland: Christian von Mannlich Gymnasium, Homburg/Saar

7. Runde 2011/2012

1. Preise (je 9.000 €): 

  • Hessen: Brunnenschule, Bad Vilbel
  • Rheinland-Pfalz: Gymnasium Traben-Trarbach
  • Saarland: Kaufmännisches Berufsbildungszentrum Saarbrücken Halberg

2. Preise (je 6.500 €):

  • Hessen: Ketteler-La Roche-Schule, Oberursel
  • Rheinland-Pfalz: Berufsbildende Schule II Wirtschaft und Soziales, Kaiserslautern
  • Saarland: Pallotti-Schule, Neunkirchen

3. Preise (je 4.500 €):

  • Hessen: Dr.-Georg-August-Zinn-Schule; Gudensberg; Tümpelgartenschule, Hanau
  • Rheinland-Pfalz: Levana Schule, Schweich

6. Runde 2010/2011 

1. Preise (je 10.000 €):

  • Hessen: John-F.-Kennedy-Schule, Bad Vilbel
  • Rheinland-Pfalz: Fachschule für Sozialwesen, Speyer
  • Saarland: Christian von Mannlich Gymnasium, Homburg (Saar)

2. Preise (je 7.000 €):

  • Hessen: Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode
  • Rheinland-Pfalz: Schlossschule Oggersheim, Ludwigshafen
  • Saarland: Sozialpflegerisches Berufsbildungszentrum, Saarbrücken

3. Preise (je 4.500 €):

  • Hessen: Winfriedschule, Fulda
  • Rheinland-Pfalz: Berufsbildende Schule Technik 1, Ludwigshafen

5. Runde 2009/2010

1. Preise (je 12.000 €):

  • Berlin: Evangelische Schule Berlin Mitte
  • Hessen: Integrierte Gesamtschule Stierstadt, Oberursel-Stierstadt

2. Preise (je 8.000 €):

  • Berlin: Grundschule am Falkplatz; Berlin-Pankow
  • Berlin: Wald-Oberschule/Wald-Grundschule, Berlin-Charlottenburg
  • Hessen: Carl-Schomburg Schule, Kassel

3. Preise (je 4.000 €):

  • Berlin: Kolleg Schöneberg, Berlin-Schöneberg
  • Hessen: Landgraf-Ludwigs-Gymnasium, Gießen
  • Hessen: Kaufmännische Schulen, Marburg

4. Runde 2008/2009

1. Preise (je 12.000 €):

  • Berlin: Kurt-Löwenstein-Schule, Berlin-Neukölln
  • Hessen: Georg-Ackermann-Schule, Breuberg/Rai-Breitenbach

2. Preise (je 8.000 €):

  • Berlin: Oberstufenzentrum Kraftfahrzeugtechnik, Berlin-Charlottenburg
  • Hessen: Georg-August-Zinn-Schule, Ginsheim-Gustavsburg

3. Preise (je 5.000 €):

  • Berlin: Elbe-Schule, Berlin-Neukölln
  • Berlin: Röntgen-Oberschule, Berlin-Neukölln
  • Hessen: Johann-Christian-Senckenberg-Schule, Runkel/Villmar
  • Hessen: Theodor-Heuss-Schule, Marburg

3. Runde 2007/2008

1. Preise (je 15.000 €):

Berlin: Emil-Fischer-Schule, Berlin-Wittenau

Hessen: Sankt-Lioba-Schule, Bad Nauheim

2. Preise (je 10.000 €):

  • Berlin: Regenbogen-Schule, Berlin-Neukölln
  • Hessen: Adolf-Reichwein-Schule, Marburg

3. Preise (je 5.000 €):

  • Berlin: Königin-Luise-Stiftung, Berlin-Dahlem
  • Berlin: Lessing-Oberschule, Berlin-Wedding
  • Hessen: Georg-Büchner-Gymnasium, Bad Vilbel

2. Runde 2006/2007

1. Preise (je 17.500 €):

  • Berlin: Elbe-Grundschule, Berlin-Neukölln, in Kooperation mit der Richard-Wagner-Grundschule, Berlin-Karlshorst
  • Hessen: Wilhelm-von-Riehl-Schule, Wiesbaden

2. Preise (je 12.500 €):

  • Berlin: Emil-Fischer-Schule, Berlin-Reinickendorf
  • Berlin: Wald-Oberschule, Berlin-Charlottenburg

3. Preise (je 7.500 €):

  • Berlin: Regenbogen-Schule, Berlin-Neukölln
  • Hessen: Christian-Wirth-Schule, Usingen

1. Runde 2005/2006

1. Preise (je 17.000 €):

  • Hessen: Brunnenschule, Bad Vilbel
  • Hessen: Gesamtschule am Gluckenstein, Bad Homburg
  • Thüringen: Martin-Luther-Gymnasium, Eisenach

2. Preise (je 8.000 €):

  • Hessen: Ernst-Reuter-Schulem, Frankfurt
  • Hessen: Ricarda-Huch-Schule, Gießen
  • Hessen: Rudolf-Koch-Schule, Offenbach

Videos

Trialog der Kulturen Der Schulenwettbewerb

Trialog der Kulturen

Der Schulenwettbewerb

Trialog der Kulturen Die Preisverleihung 2013/14

Trialog der Kulturen

Die Preisverleihung 2013/14

Pressemeldungen

Von Hamburg bis zum Bodensee 28. April 2016, Trialog-Schullandkarte

Von Hamburg bis zum Bodensee

Die Preisträger des Schuljahres 2014/15 8. Oktober 2015, Trialog der Kulturen

Die Preisträger des Schuljahres 2014/15

Preisträger 2014/15 nominiert 28. Juli 2015, Trialog-Schulenwettbewerb

Preisträger 2014/15 nominiert

Pressestimmen

 
4. Juli 2015, Gießener Anzeiger

Wenn Theaterbesuch in Erstaufnahmeeinrichtung endet

 
1. Juli 2015, Gießener Anzeiger

Integrationsmärchen mit grünem Bären